🍪
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von KiwiThek. Durch die Nutzung von KiwiThek erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen
Hauptmenü öffnen

KiwiThek β

Willkommen in der KiwiThek!

Die KiwiThek hat ein neues Design erhalten. Du und deine Klasse könnt auch mitmachen und selbst Seiten erstellen.

Neu: Viele Seiten gibt es in einfacher Sprache. Das ist daran erkennbar, dass nach dem Seitennamen /einfach steht. In dem Kasten kann zwischen den Sprachversionen gewechselt werden.



Artikel des Tages: Nadelbäume

 
In den Bergen dienen die Nadelhölzer als Schutz gegen Lawinen und Muren - Rolf Schnitzmeier commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0

Nadelbäume kannst du in Österreich und seinen Nachbarländern häufig finden. Gerade im Gebirge, wo es für Laubbäume bereits zu kalt ist, wachsen sie sehr gut.

Die Nadelbäume haben dort besonders im Winter eine wichtige Aufgabe. Sie verhindern Lawinenabgänge. Damit schützen sie nicht nur die Schifahrer, sondern auch die Höfe und Dörfer, die sich am Berghang und im Tal befinden.

Aber auch das restliche Jahr schützen sie diese Höfe und Dörfer vor Naturkatastrophen. Wenn es lange Zeit stark regnet, weicht die Erde auf. An steilen Abhängen, die nicht bewachsen sind, rutscht die Erde leicht ab. Es kommt zu sogenannten Muren. Die Nadelbäume, die hier oben wachsen, hindern die Erde dran, abzurutschen und Verwüstungen anzurichten.

Lies weiter!


Wissenswertes aus Wien: Bauwerke des 23. Bezirks

In Liesing befinden sich viele interessante Bauwerke wie beispielsweise das Schloss Alterlaa oder der gleichnamige riesengroße Wohnpark.

Am Großmarkt Inzersdorf wird mit vielen Tonnen Lebensmittel und Blumen gehandelt.

Lies weiter!


Wusstest du schon, dass ...

 
Papiergeld Euroscheine - W.J.Pilsak commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0


  • Geld nicht glücklich macht?
  • bei Geld "der Spaß aufhört ..."?
  • Sophokles (ein Tragödiendichter) sagte: "Der ärgste Fluch des Menschen ist das Geld."?
Mehr zum Thema: Geld


Besonderes am: 21. Juli

 
Flagge von Belgien - Dbenbenn commons.wikimedia.org, CC0 1.0

Das Königreich Belgien liegt in Westeuropa. Seine Hauptstadt heißt Brüssel.

In Brüssel befindet sich auch der Sitz des Rats der Europäischen Union und der Europäischen Kommission.

Die Küste im Nordosten des Landes liegt an der Nordsee.

Quer durch Belgien hindurch verläuft eine Sprachgrenze. Die Flamen sprechen einen holländischen Dialekt und die Wallonen sprechen Französisch. Außerdem wird in Teilen Belgiens auch Deutsch gesprochen.

Der Nationalfeiertag ist am 21. Juli. An dem Tag wurde Königs Leopold I., der erste König Belgiens vereidigt.

Lies weiter!