Hauptseite/einfach

Aus KiwiThek
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen in der KiwiThek!

Das ist die KiwiThek in einfacher Sprache. Viele Seiten gibt es schon mit /einfach. Du kannst zwischen den einfachen und normalen Seiten wechseln.



Artikel des Tages: Nutztier: Pferd/einfach

Fiaker: Das Pferd als Zugtier - andreas N (domeckopol) pixabay.com, CC0 1.0

Wahrscheinlich dient das Pferd seit 5 000 Jahren den Menschen als Last-, Reit- und Zugtier. Es ist also kurz gesagt ein Nutztier.

Auch die Milch wird manchmal verwendet.

Das Hauspferd stammt vom Wildpferd ab.

In Österreich gibt es geschätzte 90 000 Pferde. Meistens werden sie als Sport- und Freizeitpferde verwendet.

Lies weiter!


Wissenswertes aus Wien: Öffentliche Verkehrsmittel/einfach

Haltestelle Floridsdorf - so viele Öffis: Bim, Bus, S- und U-Bahn - Christoph H. Breneis www.bildstrecke.at, Durch Urheberrecht geschützt - www.breneis.com

Zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in Wien zählen die U-Bahnen, Straßenbahnen und Stadt-Autobusse.

Ebenso gehören die Schnell- und Regionalbahnen und die Badner-Bahn sowie viele Regionalbusse dazu. Sie bringen viele Menschen aus dem Wiener Umland in die Stadt und wieder zurück.

Die öffentlichen Verkehrsmittel werden von der Bevölkerung auch Öffis genannt. Sie sind enorm wichtig um schnell von einem Ort zum anderen zu kommen.

Lies weiter!


Wusstest du schon, dass ...

Schneeglöckchen - Simon Garbutt commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0
  • der englische Name Snowdrop (= Schneetropfen) lautet?
  • Ameisen für die Verbreitung seiner Samen sorgen?
  • du sie in der Natur nicht ausgraben und höchstens einen Hand voll pflücken darfst?
Mehr zum Thema: Schneeglöckchen/einfach


Besonderes am: 29. November

Chanukka-Kerzenleuchter mit brennenden Kerzen - Gil Dekel (39james) commons.wikimedia.org, CC BY-SA 4.0

Während die meisten Christen hierzulande im Dezember Weihnachten feiern, gibt es in der jüdischen Religion ein ähnliches Fest, genannt: Chanukka! Die Festlichkeiten fallen ungefähr in die gleiche Zeit wie Weihnachten und übersetzt bedeutet Channuka: Lichterfest.

Zu Chanukka wird auf einem 8-armigen Leuchter – der Channukijah – an jedem Tag des Chanukkafestes eine Kerze mehr angezündet, bis am 8. Tag alle 8 Chanukkakerzen brennen.

Es ist Sitte, während der Chanukkazeit in Öl gebackene oder gebratene Speisen wie zB Kartoffelpuffer (Latkes) oder Krapfen zu essen.

Lies weiter!