London

Aus KiwiThek
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palace of Westminster - Uhrturm mit der Glocke Big Ben - ENJOYEXPLORELIFE www.flickr.com, CC BY-NC 2.0

Die Hauptstadt Großbritanniens heißt London. Sie liegt im Südosten Englands.

Im Vergleich zu Wien ist die Stadt London mit 1 572 Quadratkilometern fast viermal so groß. Hier leben rund 8,9  Millionen Einwohner (Stand 2018). In Wien leben „nur“ rund 1,9 Millionen (Stand 2018).

London ist in 33 Bezirke gegliedert. Durch die Stadt fließt die Themse.

Auch die Königsfamilie lebt in London. Die Queen bewohnt den Buckingham Palace.

Die Londoner U-Bahn ist die älteste der Welt.

Nicht zuletzt ist die Stadt durch Filme wie Paddington Bär, James Bond oder Harry Potter bekannt.

Wusstest du schon, dass...

offene Tower Bridge in London - Sean MacEntee www.flickr.com, CC BY 2.0
  • sich in London viele wichtige Universitäten, Museen und Theater befinden?
  • es einen Asterix Comic gibt, der unter anderem in Londinium spielt?
  • die Fahrbahn der Londoner Tower Bridge hochgeklappt werden kann, um Schiffen die Durchfahrt zu ermöglichen?


London wurde von den Römern als "Londinium" vermutlich 50 n. Chr. gegründet. Der Comic "Asterix bei den Briten" spielt zum Teil auch in Londinum.

Königsfamilie

Queen Elizabeth II (2015) - PolizeiBerlin commons.wikimedia.org, CC BY-SA 4.0

Großbritannien hat eine Königsfamilie, deren Oberhaupt die Königin Elisabeth II. ist. Eure Majestät - die Queen - bewohnt den Buckingham Palace in London.

Königin Elisabeth II. war 73 Jahre mit Prinz Philip verheiratet. Er starb im Alter von 99 Jahren im April 2021. Gemeinsam haben die beiden drei Söhne und eine Tochter, sowie acht Enkelkinder und zahlreiche Urenkelkinder.

Im Buckingham Palace werden auch Staatsoberhäupter aus aller Welt wie der Präsident der USA empfangen.

Vor dem Palast findet der tägliche Wachwechsel der königlichen Garde „Queen’s Guard“ statt. Die Wachposten sind darauf trainiert keine Gefühlsregungen zu zeigen, also nicht zu lachen. Viele Touristen lassen sich einiges einfallen, um ihnen doch ein Lachen zu entlocken.

Sehenswürdigkeiten

Buckingham Palace - Asten www.flickr.com, CC BY-NC-ND 2.0
Tower Bridge bei Nacht - Diliff commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0
London Eye - falco pixabay.com, CC0 1.0

Neben dem Buckingham Palace gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten in London.

Die berühmten Kronjuwelen können im Tower of London besichtigt werden, der sich neben dem Fluss Themse erstreckt.

Über den Fluss führt die bedeutende Tower Bridge (Brücke). Seit 2012 führt eine Seilbahn, die eine österreichisch-schweizerische Firma gebaut hat, in 90 Meter Höhe über den Fluss.

Das britische Parlament hat seinen Sitz im Palace of Westminster, dass auch Houses of Parliament genannt wird.

Fälschlicherweise wird der Uhrturm des Gebäudes oft als Big Ben bezeichnet. Jedoch ist das nur der Name der größten Glocke des Uhrturms, die 13,5 Tonnen schwer ist. Der Turm wurde 2012 von Clock Tower (Uhrturm) in Elizabeth Tower umbenannt.

Das London Eye wurde im März 2000 als größtes Riesenrad Europas eröffnet. Es befindet sich direkt an der Themse.

Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten hat London viele Museen und Galerien wie das Britische Museum, die National Gallery sowie das Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett oder das Sherlock Holmes Museum.

Sonstiges

Zur Hauptseite