Hauptseite

Aus KiwiThek
Version vom 8. Oktober 2020, 07:40 Uhr von Gudrun (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen in der KiwiThek!

Die KiwiThek hat ein neues Design erhalten. Du und deine Klasse könnt auch mitmachen und selbst Seiten erstellen.

Neu: Viele Seiten gibt es in einfacher Sprache. Das ist daran erkennbar, dass nach dem Seitennamen /einfach steht. In dem Kasten kann zwischen den Sprachversionen gewechselt werden.



Artikel des Tages: Aquarium

Aquarium - SurfGuard www.flickr.com, CC BY-NC-SA 2.0

Das Aquarium ist ein Behälter aus Glas oder durchsichtigem Kunststoff, der mit Süß- oder Salzwasser gefüllt ist.


Darin können Fische, Schnecken, Garnelen, Krebse, Wasserfrösche gemeinsam mit Wasserpflanzen leben.

Lies weiter!


Wissenswertes aus Wien: Glaubenshäuser des 2. Bezirks

Franz von Assisi Kirche - RedStripe commons.wikimedia.org, CC0 1.0

In der Leopoldstadt befinden sich Glaubenshäuser der verschiedenen Religionen. So es nicht anders angegeben ist, handelt es sich um katholische Glaubenshäuser.

Zu den bekannten Glaubenshäusern zählen die Franz von Assisi Kirche, oder die Friedenspagode und die Synagoge.

Lies weiter!


Wusstest du schon, dass ...

Universitätssternwarte 1878 - Kirchner commons.wikimedia.org, CC0 1.0
  • die Universitätssternwarte bei ihrer Eröffnung 1883 das größte Linsenfernrohr der Welt hatte?
  • die BOKU erst seit 1975 eine Universität ist?
  • die Hildebrandgasse nach dem berühmten Baumeister Hildebrandt benannt ist?
Mehr zum Thema: Währing (18. Bezirk)


Besonderes am: 28. Juli

Beteiligte Staaten im 1. Weltkrieg
grün: Entente und Alliierte, orange: Mittelmächte (grau: Neutrale)
- Aivazovsky at the English language Wikipedia commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0


Der Erste Weltkrieg fand von 1914 bis 1918 statt. Es wird angenommen, dass dabei etwa 20 Millionen Menschen gestorben sind.

Am Beginn des Krieges war Österreich mit Ungarn eine Monarchie und Franz Joseph war der Regent. Die Ermordung seines Thronfolgers war der Auslöser zum Weltkrieg.

Als dann Franz Joseph starb, wurde Karl zum Kaiser gekrönt. Am Ende des Weltkriegs musste Kaiser Karl I. abdanken und Österreich wurde zur Republik.

Im 20. Jahrhundert wurde die Welt innerhalb weniger Jahrzehnte aber noch von einem weiteren großen - dem Zweiten Weltkrieg erschüttert.

Lies weiter!